Donnerstag, 19.10.2017

Flashticker




Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Bürgerinfoportal

Bürgerinfoportal


Newsletter


Ortsplan

Ortsplan

Wetter

Wetter

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Onlineportal Flüchtlingshilfe

Migration & Integration

Migration & Integration

Ferienspaß

Ferienspaß

Mängelmeldung

Mängelmeldung

Fundbüro online

Fundbüro online

Ortskernsanierung Bissendorf

Ortskernsanierung Bissendorf

Trassenfindungsprozess

Trassenfindungsprozess

ILEK - "Hufeisen"

ILEK - "Hufeisen"

Integriertes Klimaschutzkonzept

Integriertes Klimaschutzkonzept

Red Card

Red Card

Landkreis Osnabrück

Landkreis Osnabrück

OSkalender

OSkalender

Jobzentrale

Jobzentrale

Tourismusverband Osnabrücker Land

Tourismusverband Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

VHS Osnabrücker Land

Pendlerportal

Pendlerportal

Kinderbetreuungsbörse

Kinderbetreuungsbörse

Gesundheitsregion OS

Gesundheitsregion OS

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

WIGOS

WIGOS

AWIGO GmbH

AWIGO GmbH

Umzugsratgeber

Umzugsratgeber

Lokales aus Bissendorf

Lokales aus Bissendorf

Webcode



Bürgermeister empfängt Trampolinspringerinnen

Ende August löste Bürgermeister Guido Halfter sein Versprechen ein und empfing die Trampolinspringerinnen des TV Schledehausen im Bürgersaal.


Nach einer erfolgreich absolvierten Deutschen Meisterschaft auf dem Doppel-Mini-Trampolin in Berlin freuten sich Insa Klenen und Merle Ahlers (beide 13 Jahre alt) auf den Besuch im Rathaus. Begleitet wurden sie dabei von ihren Müttern, ihren Teamkolleginnen und Trainerinnen.

Auf die Frage des Bürgermeisters nach den Erlebnissen bei der Meisterschaft betonte Trainerin Anke Glaeser: „Ich war direkt am Trampolin dabei als Insa startete. Sie war nach den beiden tollen Durchgängen im Finale total glücklich, dass sie die Trainingsleistung in dem Wettkampf umsetzen konnte.“ Daheim fieberten zeitgleich viele Schledehausener mit den Sportlerinnen mit. Sie wurden während der Wettkämpfe - ebenso wie Bürgermeister Halfter und der Vorstand des TV Schledehausen - per „WhatsApp“ von Trainerin Eva Peukert live mit den Ergebnissen versorgt.

Insa Klenen meinte rückblickend: "Den Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft Doppelmini in Berlin habe ich zunächst gar nicht richtig realisiert. Erst später, nachdem wir wieder in der Unterkunft waren, habe ich nochmal darüber nachgedacht. Und dann ist mir klar geworden, was ich eigentlich erreicht habe und wie stolz ich sein kann. Es war ein unglaubliches Gefühl auf dem Treppchen zu stehen vor so vielen Menschen."

Neben Insa waren auch Merle Ahlers, Lina Thyssen sowie Eleanor Peukert erfolgreich in den Wettkämpfen.

Halfter: „Ich freue mich, dass ich euch hier im Rathaus empfangen kann. Und ich bin sehr stolz, dass ihr durch euren Sport Bissendorf über Landesgrenzen hinweg bekannt macht.“

Trampolin


V.l.n.r.: Frau Klenen, Frau Ahlers, Insa Klenen, Merle Ahlers, Lina Thyssen, Eleanor Peukert, Eva Peukert und Anke Glaeser. Im Hintergrund Volker Buch, Vorsitzender des TV Schledehausen und Bürgermeister Guido Halfter.
 

erstellt am 27.09.2017